Masken

Filter

Schutzmaken wie N95 FFP2 FFP3 und KN95

Schutzmaken wie N95 FFP2 FFP3 und KN95 für Atemschutz aus klein Partikeln, Staub und Corona Coronavirus Covid-19 etc. Unser Masken sind zertifiziert und bieten Ihnen Sicherheit wie in Product details angeben. Atemschutzmasken, die auch partikelfiltrierende Halbmasken oder Feinstaubmasken genannt werden, haben eine deutlich weitreichendere Wirkung. Sie schützen den Träger vor kleinen Tröpfchen, sogenannten Aerosolen, Rauch und Feinstaub in der Atemluft. Eine europaweite Norm (EN 149) regelt die Qualität dieser Masken. Drei Schutzklassen definieren das Rückhaltevermögen: FFP1, FFP2 und FFP3. Dabei steht FFP für "Filtering Face Piece". Zum Schutz vor dem Coronavirus sind mindestens Masken der Klasse FFP2 notwendig, besser sind Masken der Klasse FFP3.

Stoffmasken aus Textilien?

Stoffmasken bieten nur einen geringen Schutz. Welche der genannten Maskentypen sind dann im Alltag die richtige Wahl? Das Robert Koch-Institut empfiehlt eine Mund-Nasen-Bedeckung aus Stoff. Laut info, Sie kann "ein zusätzlicher Baustein sein, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu reduzieren". Das gelte aber nur, wenn die Abstands-, Husten- und Niesregeln und eine gute Händehygiene eingehalten würden. OP- und FFP-Masken müssten Medizinern und Pflegepersonal vorbehalten bleiben. Empfehlungen des BfArM finden Sie hier